Über Mich

Ich wurde auf der rauhen schwäbischen Alb geboren,
und habe nach 10 Klassen die Realschule in Laichingen mit Belobung abgeschlossen.
Schon wärend meiner Schulzeit habe ich mit analogen Spiegelreflex Kameras herumexperimentiert.
Damals begann ich auch Gedichte zu schreiben. Für diese suchte ich nach passenden Grafiken,
als ich keine fand, beschloss ich mich selbst daran zu machen
und meine eigenen Grafiken zu erstellen.

Durch viel Ausprobieren mit diversen Programmen,
angefangen mit Ulead Photo Impact, Paint Shop, Photoshop Elements bis hin zu Photosho CC,
habe ich mir mein Wissen über die Bildbearbeitung erkämpft.
Erst waren es nur die Grafiken für meine Gedichte,
doch schon bald hatte mich das Grafikfieber gepackt
und ich war mehr mit dem Erstellen der Grafiken beschäftigt
als das ich noch geschrieben hätte.

Die Lust am Fotografieren wurde neu geweckt und ich erstand eine Olympus E500,
mit der ich auch die ersten Konzertbilder geschossen habe.
2 Jahre später kam dann die Olympus E510 dazu, mit passendem 70 - 300mm Objektiv.
Im August 2009 wechselte ich dann das System und bin nun bekennender NIKON Fan.

Es folgten einige Aufträge auf Events und diverse Modelshootings,
was ich auch sehr spannend finde. Die Bilder werden dann nach dem Shooting am PC
bearbeitet und es reitzt mich immernoch aus einem Bild ganz neue Grafiken zu gestallten.
Die Suche nach der passenden Location und der Umgang mit den Modells ist immer wieder ein
aufregendes Erlebnis. Referenzen meiner Arbeiten könnt ihr euch
unter dem entsprechenden Menüpunkt in der Navigationsleiste anschauen.

Anfang 2008 entschlossen meine
Freundin und ich dann das Projekt "Exploding Art" aus der Taufe zu heben.
Eine Plattform auf der wir unsere gemeinsamen Konzertbilder und Modelshootings
präsentieren wollen. Den Link zur Seite findet ihr in der Navigationsleiste

Meine langjährige Tätigkeit als Grafikmoderator im Gothic-Forum.net kam leider zu einem jähen Ende,
als das Forum seine Pforten Anfang Mai 2009 geschlossen hat. Vor die Wahl gestellt
was ich nun anfangen soll, taten wir uns mit ein paar Usern aus dem alten Board zusammen
und Yvonne und Ich eröffneten unser eigenes Forum.
Bewusst wählten wir einen Namen,
der z.T. ans alte Forum erinnerte, aber doch eine neue Plattform darstellen sollte.

"Das Gothic Forum" wurde geboren aus einer Idee allen Leuten eine Plattform zu geben sich auszutauschen
und und ohne obertrues Gothicgehabe das Thema an sich, also "Gothic", in den Mittelpunkt zu rücken.
Wir alle haben uns in diesem Forum eingefunden um über die Szene,
die Einstellungen, Mode, Grafik und alles drum herum zu diskutieren und uns auszutauschen.
Jeder von uns lebt sein Leben und Gothic ist ein Teil davon.


Es gibt noch viel zu erzählen, aber ich denke damit habt ihr einen kleinen Eindruck bekommen
wer hinter dem "MURDOC the PSYCHO" steckt.
Wer sich fragt wie ich zu diesem Namen gekommen bin, das ist schnell erzählt.

Ich war in meiner damaligen Stammdisco und mir war es einfach zu voll.
Also bin ich ans Auto gegangen und habe meine Gummihand geholt, ihe Name ist übrigens "Erwin".
Ich setzte mich an einen Tisch zu den Leuten und begann mit meiner Hand zu diskutieren.
Das Komische daran war, das an diesem Abend im TV die Folge des "A-Team" kam,
in der Murdoc einen imaginären Hund hatte. Also hatte ich ruck zuck meinen Spitznamen weg.
Und mit der Zeit hab ich festgestellt, das dieser Name einfach passend ist für mich.



Artwork Bestellung

 

artDotCom

allpostersDotDe


PSEUDOCINEMATIC by MtP Art




Seelenfetzen von Mario Heyer
Seelenfetzen




CalvendoLogo

Artbooks und Kalender
by MtP Art