Schicksalsklippe

Auf den Klippen am Meer
steht sie jede Nacht
Hält in der Hand ihre Laterne
und wartet auf das Schiff

Vor vielen Monden ging er
und keine Nachricht hat sie je erreicht
Stumm wartet sie und sucht am Horizont
Erfleht das Schiff herbei

Als eines Nachts das Schiff
von langer Fahrt nach Hause kommt
Ist der Felsen leer
Kein Licht zeigt der Mannschaft den Weg

Im Morgengrauen fand man das Wrack
die Mannschaft wurde nie gesichtet
Doch seit Gestern Nacht sieht man zwei Gestalten auf der Klippe stehen
Wartend auf den Anderen

Doch getrennt durch Zeit und Raum


Text © "MURDOC the PSYCHO"

Artwork Bestellung

 

allpostersDotDe


PSEUDOCINEMATIC by MtP Art




Seelenfetzen von Mario Heyer
Seelenfetzen




CalvendoLogo

Artbooks und Kalender
by MtP Art