Tod des Vampirs

Tod des Vampirs

Du leertest den Kelch mit Feuer

Spürtest zum letzten Mal das Brennen

als deine Lippen ihr Blut tranken

Der Moment ging verloren

und blieb doch gebannt

im stumpfen Blick ihrer Augen

Ihr Name verhallte ungehört

wie der letzte Schrei

der eben noch aus ihrer Kehle kam

Dein Leben mischte sich mit seinem

so wie unzählige Male zuvor

als du im Rausch untergegangen bist

Dein Auge weint eine Träne

Deine Seele schreit lautlos

und verstummt auf ewig

Dein Blut fließt nun in seinen Adern

Er, der dein Lehrer, dein Vater war

wurde heute Nacht zu deinem Erlöser


Text © "MURDOC the PSYCHO"


Artwork Bestellung

 

allpostersDotDe


PSEUDOCINEMATIC by MtP Art




Seelenfetzen von Mario Heyer
Seelenfetzen




CalvendoLogo

Artbooks und Kalender
by MtP Art