Waisenkind der Nacht

Waisenkind der Nacht



Am Ende meiner Reise
durch die schwarze Nacht
stand ich am Strand, im Morgengrauen

Hörte das Meer, die Wellen,
wild und ungestüm,
gegen die Felsen branden

Fühlte mich frei
frei und einsam
mit deinem Bild in meinem Herzen

Weinte eine Träne
und war glücklich
als sie sich mit der See verband

Ein Teil von mir wird weiter bestehen
Im Meer der Traurigkeit


Text © "MURDOC the PSYCHO"

Artwork Bestellung

 

allpostersDotDe


PSEUDOCINEMATIC by MtP Art




Seelenfetzen von Mario Heyer
Seelenfetzen




CalvendoLogo

Artbooks und Kalender
by MtP Art